Zum Hauptinhalt springen

FormLED Pixel Bridge

Plug 'n' Play

Adressierbare WS2811 / WS2812 LEDs ohne DMX ansteuern? Wie denn das?!

Mit unserem revolutionären Produkt, der FormLED Pixel Bridge, können Sie das und sogar noch mehr. Wie der Name schon sagt, wird die FormLED Pixel Bridge zwischen den adressierbare LEDs und Ihrem Computer oder Rasberry Pi angeschlossen. So werden bis zu 16 mal je 1024 WS2811 / WS2812 LEDs bespielt. Durch die Kaskadierbarkeit der Pixel Bridge können Sie mehrere Pixel Bridges verbinden und somit beliebige Abmessungen erreichen. Der integrierte Mappinggenerator ermöglicht  es  Ihnen problemlos Ihre individuellen Formen und Größen mit Content bespielen. Ihr Gerät wird über einen DVI/HDMI Eingang angeschlossen, der zudem über eine integrierte Gammakorrektur verfügt. Ausgangsseitig wird der Inhalt mit 30 Hz abgespielt. Was will man noch mehr. LEDs, Pixel Brigde und Kontent.....los gehts!